B.Sc. Physician Assistance für Gesundheitsberufe

Die Onkologie UnterEms ermöglicht drei ihrer Mitarbeiterinnen an dem nebenberuflichen Studium zur B.Sc. Physician Assistance für Gesundheitsberufe teilzunehmen. Die Ausbildung qualifiziert zur Ausübung delegierter ärztlicher Tätigkeiten und sichert somit eine kompetente, umfassende und effiziente medizinische Versorgung der Patienten. Dieses Projekt wird aus dem Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF)  – Programmgebiet Stärker entwickelte Region (SER); Förderperiode 2014-2020 – Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur beruflichen Förderung von Maßnahmen im Rahmen des Programms „Weiterbildung in Niedersachsen“ – Individuelle Weiterbildung gefördert. Die Onkologie UnterEms freut sich über die Teilnahme ihrer Mitarbeiterinnen an diesem Studium und befürwortet die bestehenden Förderprogramme der EU.